Lehrveranstaltungen

SS 2017
Universität Graz
„Tradition und Gegenwart“(Musikgeschichte 4: 1850 bis zur Gegenwart)
VL, 2 Semesterwochenstunden

SS 2017
Universität Graz
Konversatorium (Schwerpunkt Musik in der Geschichte)
KO, gemeinsam mit Michael Walter, 2 Semesterwochenstunden

WS 2016/17
Universität Graz
Musikgeschichte 3 (1680-1850)
VL, 2 Semesterwochenstunden

WS 2016/17
Universität Graz
Konversatorium (Schwerpunkt Musik in der Geschichte)
KO, 2 Semesterwochenstunden

WS 2016/17
Universität Graz
Lektüre fachspezifischer Literatur (Schwerpunkt Musik in der Geschichte)
UE, 0,2 Semesterwochenstunde

SS 2016
Universität Graz
Musikgeschichte 4 „Tradition und Gegenwart“
VL, 2 Semesterwochenstunden

SS 2016
Universität Graz
Konversatorium (Schwerpunkt Musik in der Geschichte)
KO, gemeinsam mit Michael Walter, 2 Semesterwochenstunden

WS 2015/16, Universität Graz
Musikgeschichte 3 (1680-1850)
VL, 2 Semesterwochenstunden

WS 2015/16, Universität Graz
Konversatorium (Schwerpunkt Musik in der Geschichte)
KO, 2 Semesterwochenstunden

WS 2015/16, Universität Graz
Lektüre fachspezifischer Literatur (Schwerpunkt Musik in der Geschichte)
UE, 0,2 Semesterwochenstunden

SS 2015, Universität Graz
Von der Märchen- und Literaturoper zum postdramatischen Hörtheater: Geschichte und Geschichten im Musiktheater
SE, 2 Semesterwochenstunden

SS 2015, Universität Graz
Konversatorium (Schwerpunkt Musik in der Geschichte)
KO, gemeinsam mit Michael Walter, 2 Semesterwochenstunden

WS 2014/15, Universität Graz
Musikgeschichte 3 (1680-1850)
VL, 2 Semesterwochenstunden

WS 2014/15, Universität Graz
Konversatorium (Schwerpunkt Musik in der Geschichte)
KO, 2 Semesterwochenstunden

WS 2014/15, Universität Graz
Lektüre fachspezifischer Literatur (Schwerpunkt Musik in der Geschichte)
UE, 0,2 Semesterwochenstunden

SS 2014, Universität Klagenfurt
Doing Gender. Rollenbilder und Geschlechterstereotype im Kulturbetrieb
SE, 2 Semesterwochenstunden

SS 2014, Universität Graz
Von der Lautmalerei zum Soundscape. Musikalische Naturbilder in Geschichte und Gegenwart
VL, 2 Semesterwochenstunden

SS 2014, Universität Graz
Konversatorium (Schwerpunkt Musik in der Geschichte)
KO, gemeinsam mit Michael Walter, 2 Semesterwochenstunden

WS 2013/14, Universität Graz
Musikgeschichte 3 (1680-1850)
VL, 2 Semesterwochenstunden

WS 2013/14, Universität Graz
Konversatorium (Schwerpunkt Musik in der Geschichte)
KO, gemeinsam mit Michael Walter, 2 Semesterwochenstunden

SS 2013, Universität Graz
Workshop zum Verfassen schriftlicher Arbeiten
KO gemeinsam mit Michael Walter und Kordula Knaus,1,8 Semesterwochenstunden

SS 2013, Universität Graz
Innovation und Tradition: Streichquartett und Klaviertrio
PS, 2 Semesterwochenstunden

SS 2011 Kunstuniversität Graz/Universität Graz
„Wie die Zeit vergeht …“ Musikalische Zeitstrukturen im Wandel
SE, 2 Semesterwochenstunden

SS 2011, Kunstuniversität Graz/Universität Graz
Einführung in die Ästhetik der Neuen Musik
PS, 2 Semesterwochenstunden

WS 2010/11 Kunstuniversität Graz
Einführung in die Ästhetik der Kammermusik
VL, 2 Semesterwochenstunden

WS 2010/11, Kunstuniversität Graz/Universität Graz
Musik und Gender: „Weiblichkeit in der Musik des 19. -21. Jahrhunderts“
PS, 2 Semesterwochenstunden

SS 2010, Kunstuniversität Graz/Universität Graz
Einführung in die Ästhetik der Neuen Musik
PS, 2 Semesterwochenstunden

 SS 2010, Kunstuniversität Graz/Universität Graz
Verbalisieren von Musik in traditionellen Printmedien
UE, 2 Semesterwochenstunden

WS 2009/10, Universität Wien
Identitätskonstruktionen und Rollenbilder in Oper und Musiktheater
VL und UE, 2 Semesterwochenstunden

WS 2009/10, Kunstuniversität Graz
Schönberg und  Strawinsky. Zur Aktualität der Philosophie der neuen Musik
VL und UE, 2 Semesterwochenstunden

WS 2008/09, Université Paris 8
L’aura, la littéralité et le geste musical
Doktorandenseminar gemeinsam mit Jean-Paul Olive, 3 Semesterwochenstunden

SS 2008, Université Paris 8
Musique et Littérature chez Hans Werner Henze et Ingeborg Bachmann
3 Semesterwochenstunden

SS 2008, Université Paris 8
Le lied romantique allemand II
3 Semesterwochenstunden

SS 2008, Université Paris 8
La question de l’aura
Doktorandenseminar gemeinsam mit Jean-Paul Olive, 3 Semesterwochenstunden

WS 2007/08, Université Paris 8
Le lied romantique allemand I
3 Semesterwochenstunden

WS 2007/08, Université Paris 8
La question de l’aura
Doktorandenseminar gemeinsam mit Jean-Paul Olive, 3 Semesterwochenstunden

WS 2005/06, City College of New York
Introduction to Music
3 Semesterwochenstunden

WS 2004/05, Kunstuniversität Graz
Experiment Musik. Spezialvorlesung „Studio Neue Musik“
VL, 2 Semesterwochenstunden

SS 2004, Kunstuniversität Graz
Experiment Musik. Spezialvorlesung “Studio Neue Musik”
VL, 2 Semesterwochenstunden